Afrikanerbraten

Zutaten:
4 Scheiben Rinder-Hochripp 2 Stiel Lauch, in Streifen schneiden 5 Möhren,

in Scheiben schneiden 2 Zwiebeln,

in Scheiben schneiden 2 Knoblauchzehen,

kleinhacken 200 g Rauchfleisch (Dürrfleisch),

dünne Scheiben schneiden 1 mittlere Dose Erbsen Afrikanerbraten-Gewürz

Zubereitung:
Fleisch mit Afrikanerbraten-Gewürz einwürzen. Alle Zutaten in eine feuerfeste Form mit Deckel lageweise füllen.

Zwischen den Lagen etwas nachwürzen. Form mit Alufolie dicht verschließen.

Bei 200 Grad im Backofen 2 Stunden garen. Dazu empfehlen wir Reis. Wir wünschen guten Appetit!