Bretonischer Hackfleischtopf

Bretonischer Hackfleischtopf

 

 

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
200g Nudeln (Spirelli) 500g weich (mehlig) kochende Kartoffel, in feine Scheiben schneiden 500g gemischtes Hackfleisch 1 Dose geschälte Tomaten (240g Abtropfgewicht) würfeln 1 Becher Schmand (200 ml) 1 Becher Sahne (200 ml) 200g Schafskäse 500 ml Wasser 50g Gewürzmischung

Zubereitung:
Nudeln und Kartoffelscheiben ungekocht in eine eingefettete feuerfeste Form geben. Hackfleisch anbraten und geschälte Tomaten und Wasser zugeben. Schmand , Sahne und 50g Gewürzmischung verrühren und dazugießen, leicht durchmischen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 60 Min. garen. Nochmals leicht durchmischen und zerbröselten Schafskäse darüber verteilen und weitere 10 Min. im Backofen überbacken. Wir wünschen guten Appetit!